Spiel, Sport und Spannung

Ferienkurse


Theaterprojekte: Eine Woche in den Oster- Sommer- oder Herbstferien

Die Ferien eignen sich natürlich am allerbesten für ein Theaterprojekt. Sie können individuell auf Ihre Feriensituation abgestimmt werden. Wir beginnen nach dem Frühstück. Am ersten Tag wird eine einfache Figur gebaut, und in den darauffolgenden Tagen eine Theatershow improvisiert. Der Tag beginnt mit Aufwärmübungen aus dem Theatersport. Danach folgen lustige und spannende Improspiele vor und hinter der Spielleiste. Aus den Übungen stellen wir nach und nach eine Show zusammen. Zauberer zaubern, Clowns erzählen Witze, Meerjungfrauen gründen einen Chor, Prinzessinnen studieren einen Tanz ein, Aliens landen mit ihrem Raumschiff, der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Am letzten Tag der Woche ist es dann soweit. Morgens findet die Generalprobe statt, und nachmittags heißt es dann „Show-Time“.

Die Ferienworkshops belaufen sich auf 4 Schulstunden über den Tag verteilt. Sie sind geeignet für Kinder ab dem 2. Schuljahr. Es können maximal 10 Kinder in einer Gruppe teilnehmen. Es besteht die Möglichkeit 2 Gruppen zu bilden.

Direkt bei Kulturrucksack NRW beantragen

Seit 2019 ist die Theaterwerkstatt Ruhr auch beim Kulturrucksack dabei. Drei spannende Ferienprojekte fanden erstmalig mit Gruppen von Kindern zwischen 10 und 14 Jahren statt. Sollten Sie Interesse haben an einem Ferienprojekt das über das Programm Kulturrucksack gefördert wird, rufen Sie mich an und wir denken uns ein spannendes Ferienprojekt aus.